Solidarität Dritte Welt

Eine Stiftung der Schweizer Wirtschaft und der Missionsräte

Die Stiftung Solidarität Dritte Welt sammelt Geld bei Industrie, Handel, Finanzinstituten, dem Gewerbe, der öffentlichen Hand, bei Stiftungen und Privatpersonen für die Entwicklungsprojekte der Missionsgesellschaften.

Die Stiftung Solidarität Dritte Welt steht unter Aufsicht des Eidgenössischen Departements des Innern und ist Mitglied der ZEWO.

Unsere Projekte

Solidarität Dritte Welt engagiert sich insbesondere in folgenden Sektoren der Entwicklungszusammenarbeit (Bildung, Gesundheit, Kleingewerbe, Landwirtschaft, Soziales).

Zu den Projekten

Ihre Spende

Die Stiftung Solidarität Dritte Welt sammelt Geld bei Industrie, Handel, Finanzinstituten, dem Gewerbe, der öffentlichen Hand, bei Stiftungen und Privatpersonen.

Jetzt spenden

News


SDW unterstütze im 2015 44 Entwicklungsprojekte in 29 Ländern.

SDW leistete mit CHF 1’023’059.00 (Vorjahr CHF 1’440’421.32) wiederum Hilfe in 29 Ländern auf drei Kontinenten.
93% der Spenden fliessen in die Projekte, 4% in die Werbung und 3 % in die Admin.


Visitationsreisebericht Sambia

Projektreise nach Sambia (27. Juli bis 1. August 2015)

Visitation von 6 Projekten von COMUNDO / BMI


Projektreise Äthiopien und Kenia 2015

Hier finden Sie den Kurzreisebericht des Regionalkomitee Ostschweiz sowie den ausführlicheren Projektreisebericht.


Verwendung der Spenden seit 2012

Hier finden Sie eine Übersicht der Verwendung der Spenden (Projektliste) ohne Spezialprojekte seit 2012.


Städtepartnerschaft 2014

Die drei Städte Winterthur, Schaffhausen und St. Gallen spenden Fr. 240’000 für den Ausbau des Holy Cross – Spitals in Kamagere (Karnataka, Indien)